Aktuelles
Startseite Sponsoren Verein Herren Frauen Jugend Kontakt Anfahrt
100 Jahre Linner Spielverein
1918
2018
Jugendleiter
Holger Becker
Tel: 01578 - 4410099
mail:
Jugendgeschäftsführer
Andreas Osterhaus
Tel: 0174 - 8513592
mail:
Links:
Termine Senioren
100 Jahre Linner Spielverein 100 Jahre Fussball aus Leidenschaft 1918 - 2018
1.Herren 
Linner SV - Waldniel
:
2.Herren 
1.Frauen
:
Spielort: Rheinkamper Str. 39, 47495 Rheinberg
Linner SV - Niersia Neersen
Spielort: Heim
2.Frauen
:
Spielort: Schroersdyk 64, 47803 Krefeld
SC Viktoria Krefeld - Linner SV
Sonntag, 21.10.2018, 15:00
Sonntag, 21.10.2018 - 13:00
SV Budberg - Linner SV
Sonntag, 21.10.2018 - 11:00
:
Unsere Mannschaften u. Trainingszeiten 2018/2019 Bambini Jahrgänge 2012 u. Jünger Trainingszeiten: Montag 17:00 - 18:00 F-Jugend Jahrgänge 2010/2011 Trainingszeiten: Montag und Donnerstag 16:30 - 18:00 E-Jugend Jahrgänge 2008/2009 Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 17:30 - 18:45 D-Jugend Jahrgänge 2006/2007 Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 17:00 - 18:15 C-Jugend Jahrgänge 2004/2005 Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 18:15 - 19:30 U13 Mädchen Jahrgänge 2006/2007/2008 Trainingszeiten: Montag und Mittwoch 17:30 - 19:15 U15 Mädchen Jahrgänge 2003/2004/2005 Trainingszeiten: Montag und Mittwoch 17:30 - 19:15
Letzte Aktualisierung: 18.10.2018
Spielort: Heim
Der Wechsel ist vollzogen ! Wir danken Rita für Ihre 3 Jahre hinter der Theke unseres Vereinsheims und sind sicher, dass sie ihre neue freie Zeit genießen wird. Die heftigen Tage wie Flachsmarkt und Schützenfest wurden von ihr toll gemeistert. Wir freuen uns, wenn Rita uns hin und wieder besucht und unserem LSV weiter die treue hält. Ab heute werdet ihr von Frau Teresa Sosnowski bewirtet, betreut, bedient - und wenn nötig auch beschimpft. ;-) Wir wünschen Dir, Teresa, mit deinem Manfred eine gute Zeit im Vereinsheim des Linner SV. An unsere Gäste die Bitte, etwas Eingewöhnungszeit zu gewähren. Wir sind sicher, dass man sich schnell aneinander gewöhnt und neuer Schwung in das VH kommt. Einen guten Start wünschen wir Euch !
NEU beim Linner SV:  „W a l k i n g - F o o t b a l l “   Der Linner SV gründet eine „Walking Football“  Gruppe  und spricht vor allem Senioren an, die noch mal gegen den Ball treten wollen. Walking - Football ist eine neue Trendsportart aus England, die es älteren Fußballern leicht macht, wieder Ihrem Lieblingssport nachzugehen. Wir treffen uns ab dem 15.09.2018 jeden Samstag um 14.00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz unserer Anlage. Weitere Infos von Reinhard Roß Tel. 0157 89 266 155  oder 02151-6038205 sowie per PN.
WIR TRAUERN UM UNSEREN FREUND UND VEREINSKAMERADEN HERBERT BECKER
4.Offene Krefelder Fußball Hallenstadtmeisterschaft In unserem 100 jährigem Jubiläumsjahr sind wir Gastgeber für die 4.Offene Krefelder Hallenstadtmeisterschaft der Senioren. Es ist geplant wieder mit vier 6er Gruppen zu starten die an zwei Vorrundentagen die 10 Endrundenteilnehmer ermitteln. Titelverteidiger : Linner Spielverein 1918 e.V. Vorrunde am Samstag den 22. u. Sonntag den 23.12.2018 Endrunde am Samstag den 29.12.2018 Spielort : Glockenspitzhalle Krefeld Meldeschluss : 14.10.218 um 00:00 Uhr Die Gruppenauslosung ist für Anfang November geplant
Die Linner Frauen holen ersten Heimsieg - Beide Männer-Teams verlieren ihre Auswärtsspiele Thomasstadt Kempen 2 - Linner SV 2. Herren 7:3 (5:1) Nach einer 1:0-Führung durch Patrick in der 23. Minute gerieten unsere 2. Herren zwischen der 27. und 45. Minute unter die Räder zum Halbzeitstand von 1:5. Die Mannen von Trainer Dennis gaben nie auf und konnten zweimal eine Verkürzung des Torabstands erreichen, doch jedes Mal legten die Hausherren wieder nach. Patrick mit seinem 2. Treffer in der 49. Min zum 2:5 und Marc in der 62. Min zum 3:6 trafen, doch der Schlusspunkt für Kempen fiel in der 89. Min SC Rhenania Hinsbeck - Linner SV 1. Herren 4:1 (4:1) Leider hielt unsere Defensive dem Drängen der Hinsbecker nur 10 Minuten stand, bis der 0:1-Rückstand fiel. Kurz danach konnte Leo den Ausgeichstreffer erzielen, doch er war auch der Unglücksrabe zum 1:2 mit einem Eigentor. Hinsbeck mit Oberwasser legte vor der Pause noch nach (27. - 1:3/ 39. - 1:4) und Linn konnte sich nur selten gut in Szene setzen. In der 2. Hälfte nutzte alles Anrennen nichts. Wenn Du nicht triffst, kannst Du den Gegner nicht in Gefahr bringen. So mussten sich die Jungs von Trainer Sascha von einem erhofften 2. Sieg in Folge verabschieden und fuhren ohne Punkte wieder nach Hause. Linner SV 1. Frauen - SV Brünen 2:1 (1:1) Enger als es sich Trainer Marcel vor der Partie erhoffte und wünschte verlief diese Begegnung. Aber zum Glück gelang mit dem zweiten Saisonsieg der erste Heimdreier und die Welt ist für diesen Sonntag in Ordnung. Noch dazu, weil der LSV mit diesen 3 Punkten um 4 Plätze nach oben klettern konnte. Alena traf in der 19. Min. zum 1:0 nach Kombi zwischen Jaccy und Maren, die den Pass zum richtigen Zeitpunkt auf Alena setzte. Da unsere Frauen es mit einer Führung sich oft selbst schwer machen, gelang dies auch heute. Nach einem eigenen Einwurf brachte man die Gäste mit falschem Stellungsspiel zur ersten Chance, die nach Parade von Verena im Nachschuß zum Ausgleich verwandelt wurde.(29.) Trotz Drangphase vor der Pause gelang Linn vorerst kein zweiter Treffer. Dieser gelang dann Bri in der 55. Minute mit einem tollen Freistoß aus 23 Metern direkt unter die Latte. Dass dieses 2:1 bereits der Endstand sein sollte, dachte man zu diesem Zeitpunkt nicht, denn einige Chancen wurden seitens der Linnerinnen nicht clever genug zuende gespielt und bei 2 Möglichkeiten der Gäste war Verena auf dem Posten. Als der gut leitende SR pünktlich abpfiff, konnten die Linner aber endlich wieder jubeln.
Sonntag, 21.10.2018 - 17:00
Startseite