LINNER SPIELVEREIN 1918 e.V. Startseite Sponsoren Verein Senioren Frauen/Mädchen Jugend Kontakt Anfahrt
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Letzte Aktualisierung: 27.09.2016 - 17:00 Uhr redaktion@linner-sv.de
Links:
Social Media
Aktuelles
Jugend-Fussball-Camp beim Linner SV in den Herbstferien 2016 (Termin 17.-19.10.2016) weiter
Termine Senioren
:
:
1.Herren
1.Frauen 
Besucherzähler Ohne Anmeldung
:
2.Frauen 
LINNER SV - TSV MEERBUSCH 3
Spielort: Heim
DJK FORTUNA DILKRATH - LINNER SV
Sonntag, 02.10, 15:00
Spielort: Am Volksbankstadion 1, 41366 Schwalmtal
Spielort: Rudolf-Lensing-Ring 86, 40670 MEERBUSCH
Sonntag, 02.10, 13:00
OSV MEERBUSCH 2 - LINNER SV 2
Sonntag, 09.10, 12:45
Erste Herren bringen 3 Punkte aus Neersen mit und verteidigen die Tabellenführung! Niersia Neersen - Linner SV 1:3 (0:2) Anil war mit seinen 3 Treffern der Matchwinner, bei einigen strittigen Abseitsentscheidungen wären noch mehr Tore möglich gewesen. Der frühe Vorsprung (8. Min.) wurde dieses Mal nicht leichtfertig hergeschenkt, sondern noch vor der Pause mit dem 2:0 ausgebaut. Ebenso überstand Linn die Drangphase der Hausherren nach deren Anschlusstreffer und konterte kurz vor dem Ende zum 3:1-Endstand. Dank des Punktverlusts von SuS Krefeld gegen Preussen hat der LSV jetzt zwei Punkte Vorsprung.
Dank eines 2:0 (0:0) - Arbeitssieges gegen den OSC Rheinhausen verteidigen unsere 1. Frauen ihre Spitzenposition in der Bezirksliga. Bereits in Halbzeit 1 hätte das Spiel entschieden werden können, denn dem Torerfolg stand dreimal der Pfosten im Weg. So kam man mit der stark defensiven Einstellung der Gäste nicht wirklich zurecht. Dazu passten viele Pässe nicht mit den Laufwegen zusammen.  In der zweiten Hälfte kam neben dem fehlenden Treffer noch der Druck des unbedingten Gewinnen-Wollens dazu und die härter werdende Gangart tat ihr Übriges. Zwei Einwechselspielerinnen waren dann massgeblich am Führungstreffer beteiligt.Elena brachte eine Ecke ab den kurzen Pfosten, Susi tauchte per Kopf in die Flugbahn des Balles hinein und lenkte diesen in die lange Ecke zum 1:0 in der 76. Minute. Zwei Minuten später überraschte Franzi mit einem sehenswerten Schuss mit rechts von der linken Seite, dem auch die Keeperin zum 0:2 nur hinterher sehen konnte. In Gefahr kam der Sieg eigentlich nie, denn nur jeweils in den letzten Minuten jeder Halbzeit kam der OSC zu kleineren Chancen.  So bleibt der Linner SV weiterhin ohne Gegentor aus dem Spiel heraus, denn der einzige Gegentreffer resultierte aus einem Strafstoß.
Für Linns Zweite Frauen waren 7 Minuten Nachspielzeit zu lange. Trotz tollem Kampfgeist ging die Begegnung gegen den Tabellenführer SV Vorst mit 3:4 (1:1) verloren. Beinahe erwartungsgemäß gingen die Gäste in der 15. Minute mit 1:0 in Führung, doch dann hielten unsere Frauen dagegen und verteidigten gut. Kurz vor der Pause gelang Sabs mit einem Fernschuß der Ausgleich. Wieder ging Vorst früh in Führung (53. Min.), dem aber Nati in der 56. Min. nach einer kurzen Ecke den erneuten Ausgleich folgen liess.Zur Überraschung aller ging Linn durch Nathalie K. nach einem Abwehrfehler der Vorsterinnen mit 3:2 in Führung, da waren noch 15 Minuten zu spielen. Es dauerte lange, bis sich die Gäste davon erholten und nur dank der langen Nachspielzeit konnten sie noch als der glückliche Sieger vom Platz gehen. Der Ausgleich gelang in Minute 90+3, das Siegtor, bei dem das Leder per Kopf einer Abwehrspielerin über die Hände von Torhüterin Verena gelenkt wurde, gar in Minute 90+5. Bewundernswert der Einsatz und Kampfgeist unserer Frauen, die bei der Sommerhitze alles gaben, aber nicht dafür belohnt wurden.
Linner A-Jugend verteidigt souverän die Tabellenführung mit 12:1- Sieg bei TuS Gellep. Besonders in der ersten Halbzeit liessen unsere Jungs erkennen, dass sie sich beim Nachbarn keine Blöße geben wollten. Bis zur Pause wurde eine 8:0- Führung heraus gespielt. Nach einer längeren Durststrecke Mitte der zweiten Hälfte wurde gegen Ende nochmal Ernst gemacht und auf 12 Tore erhöht. In den kommenden Spielen wird sich zeigen, ob sich die Mannschaft länger wird in der Spitzengruppe halten können.
Jugend Ergebnisse 4.Jugend-Spieltag + Pokalspiele 20.09.2016 um 18 Uhr E1 Pokalspiel 2 Runde Linner SV E1 - SV Vorst E1 - 4:2 22.09.2016 um 18 Uhr D1 Pokalspiel 2 Runde Dülkener FC D1 - Linner SV D1 - 0:1 23.09.2016 um 17 Uhr Linner SV F1 unterliegt dem VFB Uerdingen F1 24.09.2016 Linner SV U13 Mädchen - Sportfreunde. Neuwerk - 7:1 Rot-Weiß Venn - Linner SV U17 Mädchen - 0:17 Viktoria Krefeld D1 - Linner SV D1 - 1:4 Viktoria Anrath E3 - Linner SV E1 - 1:11 Linner SV D2 - VFR Krefeld D1 - 7:3 SV St.Tönis B3 - Linner SV B1 - 6:3 Erfolgreicher Bambini Treff  Der erste Heim-Bambini-Treff in Linn war sehr erfolgreich  für unsere beiden Teams. Alle Kids haben im Vergleich  zum ersten Treff vor 3 Wochen eine klare Verbesserung  gezeigt. Auch wenn uns allen klar ist, dass es hier die  Kleinsten sind und dass es nicht um Leistung geht, sondern  um den Spass. Dennoch macht es uns allen Spass zu sehen  wie sich alle Kinder in dieser kurzen Zeit entwickelt haben.  Tore schießen und mal Gewinnen gehört zu diesem Sport.  Wir freuen uns auf die weiteren Trainingseinheiten und Treffs  mit den Kids.
Startseite