LINNER SPIELVEREIN 1918 e.V. Startseite Sponsoren Verein Senioren Frauen/Mädchen Jugend Kontakt Anfahrt
Vorschaubild klicken zum Vergrößern
Letzte Aktualisierung: 29.05.2017 - 19:00 Uhr redaktion@linner-sv.de
Links:
Social Media
Aktuelles
Termine Senioren
:
1.Herren
1.Frauen 
Besucherzähler Ohne Anmeldung
2.Frauen 
:
Werden sie ein Teil des Linner SV Mit unserer neuen Sponsorentafel haben Mitglieder und Nichtmitglieder die Möglichkeit, Felder auf unserem großen Sponsorenfussballfeld zu erwerben. Weitere Infos erhalten Sie bei Rene Kürten Email: rene.kuerten@linner-sv.de Telefon: 015771078340 ab 19 Uhr.
Wir suchen Spieler die ab 2017/18 in der Kreisliga C spielen möchten. Trainingszeiten: Dienstagabend 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Donnerstagabend 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Bei Fragen steht euch der Trainer Herbert Verstegen unter 015785805037 zur Verfügung. Sportliche Grüße Linner SV / 2.Herren
WIR SIND LANDESLIGA
Mit einem 10-0 Sieg gegen den SuS Schaag hat unsere erste Frauenmannschaft den Aufstieg in die Landesliga geschafft!
Der Vorstand gratuliert dem gesamten Team und freut sich auf tolle Spiele in der Landesliga
WIR SIND KREISLIGA A!
Mit einem 8:0 Sieg in Schaag machten unsere 1. Herren den Aufstieg in die Kreisliga A klar. Herzlichen Glückwunsch!
:
Linner Herren siegen im letzten Heimspiel mit 4:1 gegen Preussen 2 - Frauen-Teams konnten zu ihren Auswärtsspielen nicht antreten. Herren: Linner SV - SC Preussen Krefeld 2 4:1 (2:0) Auch mit ersatzgeschwächter Mannschaft gaben sich die Linner Herren im letzten Saisonspiel keine Blösse und gewannen souverän mit 4:1. Einige Zuschauer erzählten von 5:1, aber der SR trug ein 4:1 im Spielbericht ein. Wie in veieln Begegnungen vorher gab es wieder einen frühen Treffer, heute in Abwesenheit von Torjäger Anil durch Youngster Kishon in der 8. Minute. Linn hatte den Gegner im Griff, doch erst in der 30. Minute traf Justin zum 2:0. Mit diesem Ergebnis ging es in die Halbzeitpause. Bei tropischen Temperaturen wollten die Gäste mehr dagegen halten, wobei ihnen der Anschlusstreffer in der 49. Min. gelang. Wiederum Justin war es, der den alten Abstand wieder herstellte. Danach wurde es etwas härter seitens der Gäste, was sogar zur Auswechslung des Keepers führte. Andi musste verletzt vom Platz, Agron stellte sich zwischen die Pfosten. Umut traf zum 4:1 in der 73. Minute, damit war alles gelaufen und der Sieg zur Aufstiegsfeier war unter Dach und Fach. Viel Erfolg der Truppe in der kommenden Saison, wieder in Kreisliga A. Da die Gastgeber in beiden Fällen bei den Frauenspielen nicht willens waren, die Spiel auf Wunsch auf eine frühere Anstosszeit zu verlegen, mussten die beiden Begegnungen kampflos abgegeben werden, da die bereits früher bestätigte Anwesenheit zu einer Veranstaltung in Linn verpflichtend war. Somit endete die Zweite Frauen auf Platz 4, die Frauen 1 konnten bereits vor drei Wochen den Aufstieg für sich verbuchen. Aich hier viel Erfolg in der neuen Saison! Ein kurzes Fazit zu den Spielzeiten folgt in Kürze.
Startseite