Aktuelles
Startseite Sponsoren Verein Herren Frauen Jugend Kontakt Anfahrt
100 Jahre Linner Spielverein
1918
2018
Jugendleiter
Holger Becker
Tel: 01578 - 4410099
mail:
Jugendgeschäftsführer
Andreas Osterhaus
Tel: 0174 - 8513592
mail:
Links:
Unsere Mannschaften u. Trainingszeiten 2018/2019 Bambini Jahrgänge 2012 u. Jünger Trainingszeiten: Montag 17:00 - 18:00 F-Jugend Jahrgänge 2010/2011 Trainingszeiten: Montag und Donnerstag 16:30 - 18:00 E-Jugend Jahrgänge 2008/2009 Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 17:30 - 18:45 D-Jugend Jahrgänge 2006/2007 Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 17:00 - 18:15 C-Jugend Jahrgänge 2004/2005 Trainingszeiten: Dienstag und Donnerstag 18:15 - 19:30 U13 Mädchen Jahrgänge 2006/2007/2008 Trainingszeiten: Montag und Mittwoch 17:30 - 19:15 U15 Mädchen Jahrgänge 2003/2004/2005 Trainingszeiten: Montag und Mittwoch 17:30 - 19:15
Letzte Aktualisierung: 10.02.2019
Linner SV Kindergartenfussballfest 2019
Samstag 29. Juni Sportanlage Linner SV 10:00 - 14:00
Kinderzeit Krefeld Märklinstraße Krefeld Sonnenland Krefeld Christuskirche Team 1 Christuskirche Team 2 Thielenstraße Krefeld Oppum Herz-Jesu Krefeld Bockum Lebenshilfe Neuss FZ Marienburg Pfiffikus Krefeld Inrath Kreuzweg Krefeld Linn
Ab sofot ist der Linner SV auch bei Instagram! @linner.sv
1. Herren liessen gegen Anrath 2 Punkte liegen Linner SV 1.Herren - Vikt. Anrath 1:1 (0:0) In einer umkämpften Partie mussten sich die Hausherren mit einer Punkteteilung zufrieden geben. In der torlosen ersten Halbzeit gehörte die Anfangsphase den Linnern, die mit Pfostenschuss und Lattentreffer Pech hatten. Danach übernahmen die Gäste vorübergehend das Kommando, ohne jedoch das LSV-Tor ernsthaft zu gefährden. Kurz vor der Pause musste Mittelstürmer Mirko verletzt ausgewechselt werden. Mit einem raffinierten Treffer brachte Enes seine Farben in der 52. Minute in Führung. Leider verpasste man es in der Folgezeit, ein weiteres Tor nachzulegen, auch weil Anrath weiterhin tief stand und sich oft bei Zweikämpfen clever Freistöße holten. Nach einer unglücklichen Aktion im Linner Strafraum zeigte der SR auf den Elfmeterpunkt. Dieser Strafstoß in der 83. Min wurde sicher verwandelt. Beim vermeintlichen Siegtreffer für den LSV in der Schlussminute hatte einzig der Unparteiische unseren Stürmer im Abseits gesehen, so dass der "lucky punch" nicht zu den erhofften 3 Punkten führte. Die Punkteteilung bringt die gefährdeten Teams noch enger zusammen. Von Platz 13 (LSV) mit 22 Punkten bis Platz 17 (Bracht) ist nur ein Punkt Differenz. Es wird in den nächsten Wochen einen spannenden Verlauf in der Kreisliga A geben, da wird jeder Punkt zu einem Wichtigen!
Startseite